Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

PulsarTx-Funkauslöser für Bowens Gemini

Dieser ultrakompakte Sender mit seinem dezenten flachen Profil erlaubt es dem Photographen, komfortabel zu arbeiten, ohne dass die Kamera durch sperriges Zubehör aus der Balance gerät. Der Pulsar Tx hat ein neues "Quick Lock"-System, um ihn sicher am Zubehörschuh der Kamera ohne weitere Befestigung anzubringen. Der "Quick-Lock" hält den Auslöser sicher am Platz - egal, ob die Kamera im Hoch- oder Querformat benutzt wird. Der leichte Pulsar Tx wiegt nur 34g und wird mit einer CR2032-Knopfzelle betrieben. Das Powermanagement des Auslösers sorgt für ein langes Batterieleben und dafür, dass das gerät immer im "Low Power Modus" arbeitet, bis mehr Energie benötigt wird. Funktionalität könnte nicht einfacher sein! Der Pulsar Tx wird mit nur zwei einfachen Drucktasten bedient und erlaubt die Kontrolle über 24 Frequenzzonen und einer Testauslösefunktion. Ohne weitere Schalter gibt es nichts, was kaputt gehen kann und nichts, wo Staub eindringt und die Funktion des Senders beeinträchtigt. Die solide Antenne vervollständigt diese Robustheit. Die Kanal- und Studiowahl werden von einer Reihe von Leuchtdioden angezeigt. ACHTUNG!! Der Pulsar Tx ist nur ein Sender. Ein Empfänger auf mindestens einem Blitzgerät wird benötigt. Dies kann entweder eine Pulsar Empfänger-Karte (BW5170) sein, wenn sie ein kompatibles Blitzgerät haben, oder ein Bowens Pulsar Transceiver (BW5150) für jedes Blitzgerät mit einem Standard Synchronanschluss.

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.